Filtering by: ausstellung

9 Tage.Schöpfung. - Stein und Leo
Sep
28
to Oct 6

9 Tage.Schöpfung. - Stein und Leo

Ein Wiedersehen in Marthashofen

Stein und Leo haben sich 2016 als Erasmus-Studenten in Berlin kennen gelernt. Stein heißt eigentlich Stjin, kommt aus Holland und studiert Malerei in Antwerpen, Leo heißt eigentlich Leonard, studierte Fotografie in Wien an der Universität für angewandte Kunst und ist nun Student der Bühnen- und Kostümbildklasse an der Weissensee Kunsthochschule in Berlin.

Ihr gemeinsamer Aufenthalt in Marthashofen wird ein Wiedersehen. Was sie sich dann zu erzählen haben und ihre Erlebnisse bei uns vor Ort und seinen Bewohnern wird das Thema ihres Projektes.

Kommen Sie vorbei und schauen den Beiden in der Zeit vom 28. September bis 6. Oktober über die Schulter.

Fühlen Sie sich auch herzlich eingeladen, der Premiere am 6. Oktober von 19 - 22 Uhr beizuwohnen. 

 

 

View Event →
9 Tage.Schöpfung. -       FÄLLT AUS!
Sep
15
1:00 PM13:00

9 Tage.Schöpfung. - FÄLLT AUS!

Leider müssen wir die Veranstaltung mit Till Hargina wegen Verletzung absagen!

"War Gott einsam, als er die Welt erschuf?"

Dieser Leitfrage wird Till Hargina, der nächste Gast im Rahmen unseres neuen Kunstprojektes, vom 14. - 22. September 2017 neun Tage lang folgen.

Dabei soll Einsamkeit nicht gelebt, sondern vielmehr ein Versuch einer Antwort aus einem Zusammenschluss mit der Umwelt und Umgebung erschlossen werden. Eine Art der Dokumentation wird dabei erarbeitet und am Ende des Aufenthaltes am 22. September im Bella Martha Kunsthaus ausgestellt.

Till Hargina hat an der HfbK Hamburg gerade seine Abschlussprüfungen im Schwerpunkt zeitbezogene Medien beendet.

Schauen Sie vorbei und begleiten ihn in der Zeit bei seinem Schaffungsprozess. 
 

View Event →
9.Tage.Schöpfung - Samuel Ferstl
Jul
14
7:00 PM19:00

9.Tage.Schöpfung - Samuel Ferstl

Einladung zur AUSSTELLUNG MIT VERNISSAGE UND FINISSAGE unseres 1. Stipendiats Samuel Ferstl

Samuel Ferstl hat Zeichnung und Skulptur an den Kunstakademien München, Athen und Düsseldorf studiert.

Vom 06. –14. Juli 2017 hat Samuel im Kunsthaus gewirkt. In dieser Zeit hat er eine flüssige Enzyklopädie der Farben geschaffen und die Menschen und den Ort Marthashofen in seine Arbeit eingebunden.

Christina Kuehn, Freya Junker und Samuel Ferstl
 

View Event →