Back to All Events

Jour Fixe

Grandhotel Cosmopolis

Georg Heber über eine soziale Plastik im Herzen von Augsburg

Die einen nennen es eine soziale Plastik, andere sprechen von einer wahrgewordenen Utopie: Das Grandhotel Cosmopolis in Augsburg ist eine Herberge für Asylbewerber*innen und für zahlende Gäste, unter einem Dach und auf Augenhöhe, mit Ateliers für Künstler sowie einem Café und Restaurant. Ein Ort zum Treffen und Kennenlernen, Helfen und Austauschen. Eine Bühne für das Zusammenspiel aller künstlerischen Ausdrucksformen. Ein interkultureller Treffpunkt, ein kosmopolitisch organisierter Küchenbetrieb mit wachsendem Formatkatalog und eine Lobby für Reisende aller Art. Organisiert von unterschiedlichsten Menschen mit vielfältigen Biografien.
Georg Heber ist einer von vielen gleichberechtigten Mitgliedern des Vereins "Grandhotel Cosmopolis e.V." Er wird am Montag, 16. Oktober ab 19 Uhr im Kunsthaus bella martha in Grafrath dieses Leuchtturmprojekt vorstellen, über Hochs und Tiefs berichten, mit dem Publikum im Gespräch über ähnliche Erfahrungen reflektieren und neue Perspektiven entwickeln.

Ab 18 Uhr werden Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Heimat der geflüchteten Frauen des Kunsthausprojekts „VorOrt“ bewirtet. Der Erlös kommt diesem Projekt zugute.

Unkostenbeitrag: 10 Euro | 5 Euro ermäßigt (Senioren und Studenten)

Earlier Event: September 28
9 Tage.Schöpfung. - Stein und Leo
Later Event: October 20
Offene Bühne