Back to All Events

Kunstausstellung im Bella Martha


Wie klingt eine Farbe?

Diese Frage hat sich die Künstlerin Flora Sopa gestellt und erfand 2015 eine Technik, bei der sie Schallvibrationen mit Wasser und Ölpigmenten kombinierte. Mit Hilfe dieser Technik ist sie heute in der Lage, die geometrischen, durch Schall entstehenden Bewegungen von Farbpigmenten auf einer zweidimensionalen Oberfläche – Aufnahmen auf Papier - festzuhalten.

Derzeit stellt die Künstlerin, die ihren Master in Frankreich an der Haute École des arts du Rhin (Mulhouse) gemacht und weiter an der rumänischen Universitatea de Arta si Design (Cluj-Napoca) studiert hat, eine kleine Auswahl ihrer Bilder im Café Bella Martha aus.

Mehr Infos unter: http://florasopa.com/

 Während Sie sich die Werke betrachten, genießen Sie so ganz nebenbei unseren frisch gebrühten Kaffee, erlesene Teespezialitäten, selbstgebackene Kuchen und Torten oder unsere saisonal, marktfrische Bistroküche.

Earlier Event: February 16
Jour Fixe 16/19
Later Event: March 15
9 Tage. Schöpfung.