fbpx

bella martha

Pro­jekt: Mau­er­fall: Die Wand, die ich in mir tra­ge, bist Du?

Wann:
4. Mai 2019 um 10:00 – 30. April 2020 um 23:00
2019-05-04T10:00:00+02:00
2020-04-30T23:00:00+02:00

Ab Sams­tag, den 04.Mai 2019 star­tet bei uns im bella martha kunst­haus in Graf­rath, das neue Inte­gra­ti­on- und Kunst­pro­jekt für hie­si­ge und geflüch­te­te Jugend­li­che aus dem Land­kreis FFB.
 Wir wol­len uns in den Mona­ten von Mai 2019 bis Febru­ar 2020 der „Wand", die zwi­schen uns – dei­ner & mei­ne Kul­tur und Iden­ti­tät – steht, künst­le­risch bewe­gen und öff­nen.
Aus­gangs­punkt wer­den alte Türen sein, die wir durch Tech­ni­ken der Male­rei und Bild­haue­rei künst­le­risch bear­bei­ten wer­den. Jede Tür, eine Welt, ein Werk, ein Kos­mos, die sich zu einer bun­te Mau­er ver­wan­deln wird, um dann am Schluss, als Aus­stel­lung­stück, neue Öff­nun­gen und Sicht­wei­sen für die Öffent­lich­keit, begeh­bar zu machen. Es ist eine Abschluss­aus­stel­lung auf dem Gelän­de in Mart­has­h­o­fen, sowie im Haus 10 geplant. Das Pro­jekt wird vom Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Bil­dung und For­schung geför­dert. Wir suchen noch Jugend­li­che aus dem Land­kreis!