Back to All Events

Jour Fixe

JUSHI BANNASKI Werkbericht

Ausgangspunkt der Arbeiten von Jushi Bannaski ist fast immer ein Fundstück, aufgelesen auf Reisen nach Indonesien oder auf Spaziergängen in der heimischen Umgebung am Starnberger See, manchmal sind es Zeichnungen im Skizzenbuch oder Zeitungsfotos: zufällige Wahrnehmungen, die den Impuls zu einem Bild auslösen, dessen Anlass zwar bei genauem Hinsehen noch erkennbar ist, der aber jedes Mal in einen weiteren künstlerisch gestalteten Kontext gestellt wird. Das Ergebnis sind zuweilen auf das Elementarste reduzierte, in konzentrierter Einfachheit an japanische Landschaftsmalerei erinnernde Bilder. Jushi Bannaski lebt und arbeitet in Aufkirchen, wo sie auch eine Malschule betreibt.

Unkostenbeitrag: 10 Euro, ermäßigt 3 Euro

Earlier Event: February 16
Jour Fixe
Later Event: March 17
Offene Bühne